Foto-Gruppe 2017

 

Ansprechpartner Josef Dödtmann

 

Wir sind weiterhin jeden Mittwoch in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in den Heimatstuben im Alten Bahnhof anzutreffen. Das Archiv ist dann auch für alle Interessierten geöffnet.

Unser Foto-Studio im toll ausgestatteten  Obergeschoss des Bahnhofgebäudes verzeichnet in jüngster Zeit einen immer stärker werdenden Besucherandrang.  Das freut uns sehr. Auch die Anfragen nach Fotos und anderen Dokumenten häufen sich. Wir versuchen diese so gut es geht zu beantworten und weiter zu helfen.

Plaudern, Austausch von Neuigkeiten sowie auch Kaffeetrinken gehören einfach zu den Arbeiten der Foto Gruppe des Foto-Archivs Hölzen dazu. Es wird aber dann auch fleißig gearbeitet. Die Mitglieder des Arbeitskreises sind mit großem Interesse und viel Eifer dabei den vorhandenen Bestand an Fotos und Dokumenten zu archivieren und zu verwalten.

Es werden auch laufend neue Fotos und Dokumente von Privatleuten abgegeben, welche dann entsprechend eingescannt und aufbereitet werden. Die Nacharbeiten der Negative aus dem Nachlass Hölzen sind jetzt abgeschlossen und somit können jetzt andere Fotos und Dokumente in Angriff genommen werden. Vorrangig werden jetzt Fotos von Straßenzügen und Wohnhäusern in Dinklage bearbeitet und beschrieben.

Leider mussten wir Abschied nehmen von unserer lieben Renate Gier, die so plötzlich und unerwartet im letzten Sommer verstorben ist. Renate fehlt uns sehr, weil sie mit ihrem Wissen über Personen, über Ereignisse und  über so allerlei andere Angelegenheiten eine so hilfreiche und kaum ersetzbare Kollegin  unseres Arbeitskreises s war. Sie möge ruhen in Frieden.

AK-Mitglied Peter Möller hat die das umfangreiche Archiv des bekannten OV-Fotografen Heinz Zurborg gesichtet und in einem ersten Schritt Tabellen erstellt, mit dessen Funktionen zielgerichtet nach Bildern gesucht werden kann.

Als neues Mitglied in unserer Runde begrüßen wir Wilfried Lier. Er wird Peter Möller beim Eingeben der Stichworte unterstützen.

Foto 2017

Wir freuen uns tüchtig, wenn uns weiterhin Fotos zur Archivierung im Heimatverein zur Verfügung gestellt werden. In diesem Zusammenhang ist es natürlich besonders hilfreich – und dafür wären wir dankbar - wenn jeweils wesentliche Informationen zu den abgebildeten Personen und zum Anlass der Aufnahme mit hergegeben würden. 

Josef Dödtmann, Im März 2018

       
Die Schweger MühleChange language Wandergruppe Radwandergruppe Volkstanztruppe Vom Korn zum Brot Plattdütscher Kring Kulturreisen Familienforscher UTKIEK