Heimat Bibliothek - 2013

 

Ansprechpartnerin Mechtild Bocklage

 

Unsere Arbeitsgruppe „Bücherei“ trifft sich regelmäßig mittwochs in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Bibliothek der Heimatstuben.

Wir, das sind Martin Glandorf, Waltraud Fortmann, Monika Fortmann – David und Mechtild Bocklage. In 2013 haben wir bereits einiges geschafft. Fast alle Bücher sind erfasst, jetzt warten aber noch viele Ordner, Karten und Blattsammlungen darauf, ebenfalls im Computersystem registriert zu werden. Außerdem kommen wöchentlich neue Exemplare dazu, die ebenfalls erfasst werden müssen. So steigt der Bestand an Büchern stetig an. In 2013 haben wir deshalb ein neues  großes  Regal angeschafft.

Beim „Tag der offenen Tür“ kamen viele Besucher das erste Mal in unsere Bibliothek. Dadurch bedingt kommen jetzt viele Interessierte zu uns und suchen Daten für die eigene Familiengeschichte oder stöbern in unseren Beständen. Waltraud Fortmann ist immer wieder eine begehrte Ansprechpartnerin. Sie kennt Land und Leute und kann sich an die meisten alten Dinklager noch gut erinnern. Dadurch können so manche Zusammenhänge aufgeklärt werden.

Zum Fettmarkt 2013 waren wir wieder mit einem recht umfangreichen Stand im Saal des Gesellenhauses  vertreten. Viele Dinklager, aber auch auswärtige Besucher, stöberten in unseren Schätzen, suchten das Gespräch oder kauften Bücher. Das ganze Jahr über sammeln wir für dieses Ereignis doppelt vorhandene Bücher und Schriften. So haben wir bereits einen recht großen Fundus und können in 2014 wieder mit einem guten Angebot dabei sein.

Mechtild Bocklage,  im März 2014

       
Die Schweger MühleChange language Wandergruppe Radwandergruppe Volkstanzgruppe Vom Korn zum Brot Plattdütscher Kring Kulturreisen Familienforscher UTKIEK