Wandergruppe 2015

 

Ansprechpartnerin Gerda Bahns

 

Rückblick auf das Jahr 2015

Am 21.03. waren wir beim Solidaritätsmarsch - Marsch zu Gunsten der SOS Kinderdörfer dabei.

Auf dem Bersenbrücker Landweg wurden weitere vier Etappen erwandert, und zwar am 19.04., 14.06, 28.06. und am 08.11. Streckenverlauf: von Schwachstorf über Alfhausen--Alfsee--Wittenfelde--Alt Barenau--Kalkriese.

Weitere Wanderungen:

12.09 Hattem (Holland)

03.10.Gemeindewallfahrt zur Klus in Südlohne,

11.10.Volkswandern in Brockdorf, Hin-und Rückfahrt mit dem Fahrrad,

18.10. Nachmittagswanderung durch den Burg-Tierpark, anschließend Kaffeetrinken im Gesellenhaus,

25.10. Thomasmarkt-Wanderung in Vechta.

Am 1. und 2. August fand unsere internationale Wander-und Radwanderung Rund um Dinklage" statt, die wieder sehr gut angenommen wurde. An beiden Tagen waren knapp 550 Personen unterwegs, allein am Sonntag 450 Radwanderer. 120 Wanderer und Radwanderer haben an beiden Tagen mitgemacht. Neben unseren Niederländern und Dinklagern, konnten wir aus weiteren zwanzig anderen Städten und Gemeinden Teilnehmer begrüßen.

Am 08.08. gratulierten wir dem Holdorfer Heimatverein zum 40-jährigen Jubiläum und überreichten ein kleines Präsent. Auch hier erfolgte die Hin- und Rückfahrt mit dem Fahrrad.

Weitere Radtouren fanden statt am 01., 14. und 25. Mai. Am 05.07. haben wir die Sonntagstour für das Mühlenfest ausprobiert und sind dabei sehr nass geworden.

2015 gönnten wir uns einen Ausflug: Es ging zum Steinhuder Meer mit Überfahrt zur Insel Wilhelmstein. Auf  der Rückfahrt besuchten  wir  die Blaubeerplantagen des

Wassermannhofes, mit Kaffeetrinken und herrlichem Blaubeerkuchen. Auch dieser Tag war nicht regenfrei.

Auch im vergangenen Winter gab es Termine für die Wandergruppe. Am ersten Adventssonntag stand der Besuch des Dinklager Weihnachtsmarktes an mit anschließender Adventsfeier im Alten Gesellenhaus.

Das neue Jahr fängt für uns immer in Mühlen beim Silvesterlauf an. Natürlich waren wir auch 2016 dabei! Weitere SgH-Veranstaltungen folgten in Lohne mit den Waldschleichern und in Kroge mit der sog. Waldwanderung. Daran haben allerdings nur unsere Männer teilgenommen, denn die zehn Frauen waren am gleichen Tag im Osnabrücker Theater bei My fair Lady. Dies war in diesem Jahr die jährliche Veranstaltung des Wiehengebirgsverbandes. Die letzte SgH Wanderung fand in Bakum statt mit Tombola und Erbsensuppe. An der Fastnachtswanderung in Steinfeld am 07.02. waren wir mit 22 Personen dabei.

Unsere Jahresversammlung am 06.03. begann um 12 Uhr mit einem Mittagessen. Es wurde auf das Konzert des Kolpingorchesters sowie auf HV-Versammlung hingewiesen. Weitere Termine wurden abgesprochen. Mit 24 Personen besuchten wir nachmittags den Nachmittag der Volkstanzgruppe. Am Karfreitag gab es eine weitere Wanderung auf dem Bersenbrücker Landweg. Abends gab es eine Fastenspeise mit Pellkartoffeln und Heringsdipp im Alten Gesellenhaus.

Ausblick 2016hp

Am 10.04. werden wir am Georgsmarienhütter Wandertag teilnehmen.

Eine erste Radtour ist geplant für den 17. April, Abfahrt 14 Uhr. Weitere Radtouen folgen am 01.Mai und am 05.Mai, jeweils ab 10 Uhr. Die Radtour am Pfingstmontag beginnt bereits um 09.30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück.

In Vorbereitung ist ein Angebot unserer Wandergruppe bei der diesjährigen Ferienpass-Aktion: eine Wanderung am Dümmer.  Außerdem wollen wir uns im Juni bei einer geplanten Integrationsveranstaltung mit einbringen.

Unsere nächste Versammlung findet statt am Freitag, 27.Mai um 19 Uhr 30 im Alten Gesellenhaus. Interessierte und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Bilder gibt´s heute nicht. Dafür bitte gern unsere neu installierte Homepage auf der Seite des Heimatvereins besuchen! danke!

Gerda Bahns, im März 2016

       
Die Schweger MühleChange language Wandergruppe Radwandergruppe Volkstanztruppe Vom Korn zum Brot Plattdütscher Kring Kulturreisen Familienforscher UTKIEK