Wandergruppe 2018

 

Ansprechpartner Reinhard Wilak

Mit dem Wechsel im Vorsitz - Gerda Bahns hatte zu Beginn des Jahres 2017 die Führung in andere Hände übergeben - hat es in der Wandergruppe keinen spürbaren Bruch gegeben. Auch weiterhin liegt unser Augenmerk darauf interessante Veranstaltungen für den Verein zu planen und durchzuführen. Das Führungsteam plante auch im Jahr 2018 die verschiedensten Aktionen für die Wandergruppe und war hoch erfreut, dass dieses auf eine große und positive Resonanz gestoßen ist.

Mit unserer Homepage haben wir nun auch viele Personen erreicht. Die über 10.000 „Klicks“ auf unseren Seiten zeigen, dass es von Interesse ist was unsere Wandergruppe unternimmt. Wir würden uns sehr freuen, wenn das Interesse so ausgeprägt bleibt. Natürlich würden wir uns auch sehr freuen, wenn sich aus dem einen oder anderen Klick eine dauerhafte und am Ende auch leibhaftige Verbundenheit mit der Wandergruppe ergeben kann.

Wollen wir doch einmal kurz Rückblick auf das Jahr 2018 nehmen. Mit der Wanderung am Karfreitag beginnt für unsere Wandergruppe offiziell die Saison des Jahres. Doch bis zu diesem Termin konnten wir nicht warten und so legten wir die ersten Termine schon zum Beginn des Jahres. Chronologisch könnte man dies auch in unserer Homepage nachsehen und so erspare ich es mir auch von jeder Aktion zu berichten. Einige Aktionen verdienen es gleichwohl besonders erwähnt zu werden:

Die Winterwanderung in Kroge, die im Januar stattfand, ist in unserer Wandergruppe mit ihrer schönen Streckenführung und dem anschließenden Kuchenbüfett gut angekommen.

Im Februar ging´s weiter mit der Wanderung nach Märschendorf und dem Theaterbesuch dort sowie mit der Fastnachtwanderung in Vechta mit den vielen Wandergruppen aus dem gesamten Landkreis. Schöne Aktionen, die Gefallen gefunden haben.

Im Juni waren wir zu Gast in Visbek und wanderten mit der Wandergruppe Visbek zu den Hünengräbern. Es war eine wunderschöne Wanderung mit viel heimatgeschichtlichem Hintergrund. Den Abschluss dieses Wandertages bildete eine Kaffeetafel in der Gaststätte „Engelsmannbäke“.

wandern 2018 1

Mit der Überraschungsfahrt (organisiert über „Kohorst-Reisen“) im März erlebten wir drei tolle Tage in der Lüneburger Heide und in Hamburg.

Wandern 2018 2

Die Ferienpassaktion unserer Wandergruppe, die im Juli stattfand, war ein großartiges Erlebnis.

 

Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß mit der Schatzsuche und dem Spielen.

Die Ferienpassaktion unserer Wandergruppe, die im Juli stattfand, war ein großartiges Erlebnis.

Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß mit der Schatzsuche und dem Spielen.

Der August, unser wichtigster Monat, hat mit der traditionellen Wanderung „Rund um Dinkage“ wieder vielen Wanderfreunden schöne Tage beschert. Wir von der Wandergruppe waren sehr froh darüber, dass alles wieder vorzüglich geklappt hat.

Im September wanderten wir in Hatten (Holland). Gerade über diesen schönen Tag konnten wir lange auf unseren Wanderungen reden, da wir so einiges erlebt haben. Für eine Wanderung „nur im Wald“ wählten wir im Oktober das Herrenholz (Goldenstedt). Bei der Kaffeetafel nach der Wanderung beschlossen wir, dass dieses unbedingt wiederholt werden müsse.

Wandern 2018 3

Pflichtprogramm ist im Oktober die Thomaswanderung in Vechta, wo wir auch einen Pokal für die fünftstärkste Gruppe überreicht bekamen. Abschluss des Jahres ist wie immer die Silvesterwanderung in Mühlen. Eine Aktion für „Sportler gegen Hunger“, die wir mit unserer Wandergruppe gerne unterstützen.

Man sollte auch ruhig erwähnen, dass wir auch sonst noch recht viel Vergnügen hatten.

Also, in unserer Wandergruppe ist der Spruch „Wer rastet der rostet“ fehl am Platz, denn wir möchten uns nicht auf das Gewesene ausruhen und so laufen bereits die Planungen für das Wanderjahr 2019. Besonders das 50. Mühlenfest am ersten Wochenende im August ist uns von der Wandergruppe sehr wichtig und so haben die ersten Gespräche bereits im Herbst 2018 stattgefunden.

Reinhard Wilak (Text und Fotos) , Februar 2019

Termine und noch viel mehr Bilder gibt es auch unter folgender Adresse zu:  www.dinklager-wandergruppe.de

       
Die Schweger MühleChange language Wandergruppe Radwandergruppe Volkstanztruppe Vom Korn zum Brot Plattdütscher Kring Kulturreisen Familienforscher UTKIEK