Stadt Dinklage - Bürgeraktion Dinklage - Heimatverein „Herrlichkeit“ Dinklage

 

Pressemitteilung: Bild aus 25+1 Jahren Stadtgeschichte

Fotoaktion im Vorfeld der Dinklager Jubiläumsfeier im September

Bürgeraktion

Die Kreiselmännchen gehören dazu: Sie stehen seit 2012 auf dem Kreisel an der Sanderstraße. 

Die Stadt Dinklage, die Bürgeraktion und der Heimatverein „Herrlichkeit“ Dinklage beginnen in diesen Tagen mit einer Fotoaktion, die das Jahr hindurch auf die im September geplante Jubiläumsfeier „25 Jahre Stadt Dinklage“ hinweisen wird. Dinklage wurde 1995 Stadt. Die geplante Feier im vergangenen Jahr musste abgesagt werden – und so bekommen das Stadtfest und die Fotoaktion ein kleines „+1“-Anhängsel.

Die Aufnahmen sollen zeigen, wie sich Dinklage in den 25+1 Jahren verändert hat und welche besonderen Ereignisse es in diesem Zeitraum gab. Begegnen wird man Personen, die Dinklage geprägt haben, besonderen Festen und Feiern – und auch mal Vorkommnissen, die auf andere Weise zum Stadtgespräch wurden. Die Fotos im Format 70x50 Zentimeter werden in den Schaufenstern oder Innenräumen Dinklager Geschäfte und Institutionen zu sehen sein.

Das Stadtarchiv und das Fotoarchiv des Heimatvereins haben sich zusammengetan, um die entsprechenden Bilder herauszusuchen und passend mit Texten zu versehen. Dabei sind die Aufnahmen mit QR-Codes versehen, die – per Mobilphone angesteuert – zu ausführlicheren Bildbeschreibungen im Internet führen. Stadtverwaltung und Bürgeraktion kümmern sich um weitere organisatorische Fragen. Die Gestaltung und der Druck der großen Fotoplatten liegt in den Händen der Druckerei Heimann.

Text: Andreas Kathe - Foto: Josef Dödtmann, Fotoarchiv Heimatverein Dinklage

       
Die Schweger MühleChange language Wandergruppe Radwandergruppe Volkstanztruppe Vom Korn zum Brot Plattdütscher Kring Kulturreisen Familienforscher UTKIEK